GAW Waldstation
Naturschutzverein Grüne Aktion Westerzgebirge e.V.
Seit 2001 besitzt unser  Verein ein kleines Haus im oberen Westerzgebirge bei Carlsfeld nahe der tschechischen Grenze. Inmitten eines großen zusammenhängenden Waldgebietes mit interessanten Hochmooren, Resten des herzynischen Bergmischwaldes und um die Ortslagen artenreiche Bergwiesen. Dieses Haus wurde über die letzten Jahre zu einer Waldstation entwickelt, welcher interesseierten Naturfreunden als Erlebnisort und Übernachtungsquartier bereitsteht. Durch unsere Mitglieder wurden hier unter anderem zwei Schlafräume (12 Betten), eine Küche,  Bad und Aufenthaltsraum eingerichtet.  Eine gemütliche Unterbringung für Selbstversorger ist garantiert. Auf dem Gelände der Waldstation kann gezeltet und in einem Backofen Brot frisch gebacken werden. Eine Grillecke mit Feuerstelle ermöglicht darüberhinaus ein gemütliches Beisammensitzen. 2012/2013 erfolgte eine grundhafte Sanierung ,2017 die Errichtung einer Abwasseranlage und 2018 ist der Ausbau des Dachbodens als zusätzliches Schlafquartier für 10 Personen geplant. Interessierte Naturfreunde können sich unter den nachfolgenden Kontakthinweisen  über eine Nutzung der Station informieren. Zur Unterhaltung  der Waldstation erheben wir für die Nutzung folgende Gebühren: Übernachtung für Personen ab 18 Jahren 10 Euro, Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren bezahlen 5 Euro, Kinder unter 6 Jahren nächtigen kostenlos. Strom- und Wasser nach Verbrauch. Bisher getätigte Buchungen sind davon ausgenommen. Interessenten wenden sich bitte an unseren Vereinsstützpunkt:   Grüne Aktion Westerzgebirge   e.V.                                                           Karlsbader Straße 14a    08309 Eibenstock Telefon:0174/6862368 Email: gaw.eibenstock@web.de
Hausordnung
Belegungsblatt